Stefan

Marketing für Immobilienmakler – Messenger Ads einen Versuch wert

Zahlen lügen nicht. Außer natürliche diejenigen lügen, die die Zahlen aufbereiten. Aber ansonsten sind sie ziemlich eindeutig. Im Marketing gibt es aktuell einen Trend hin zu Werbebuchungen in Instant Messenger Ads. Für Immobilienmakler tut sich damit eine Chance auf einen wichtigen Gatekeeper zu umgehen: Google. Wie das funktioniert, das erklären wir hier.

Marketing für Immobilienmakler

Pro Jahr wird der Papiermüll mit tausenden von Tonnen von Telefonbüchern und Branchenverzeichnissen angereichert. Ungefähr 100 Millionen solcher Druckwerke werden heute immer noch verteilt. Und das, obwohl jeder weiß, dass ein Großteil von ihnen mehr oder weniger sofort weggeworfen wird. Zudem werden sie regelmäßig aktualisiert und veralten  jährlich. Lange halte sie also nicht gerade. Daher …

Marketing für Immobilienmakler Weiterlesen »

Kundenaquisition für Immobilienmakler – was funktioniert wirklich?

Jeder Mensch hat eine andere Vorstellung davon, wie Immobilienmakler an Aufträge gelangen. Der eine sieht in als klassischen Vertriebler, der sich durch Vereine und Business-Clubs wühlt, um möglichst viele Menschen in seinen Bekanntenkreis zu integrieren. Andere sehen diesen Job als eine Art vom Marketing getriebenes Geschäft. Man gibt Geld für Werbung und Anzeigen aus und …

Kundenaquisition für Immobilienmakler – was funktioniert wirklich? Weiterlesen »

Gewerbeimmobilien mieten – worauf achten

Im gewerblichen Bereich ist es deutlich komplexer eine Immobilie auszuwählen und ausgehändigt zu bekommen. Zum einen sind die Verträge deutlich komplizierter. Zum anderen sind viel mehr Dokumente notwendig, um sich als Mieter überhaupt zu qualifizieren. Wir zeigen, worauf Sie achten sollten.

Timesharing Immobilien – sinnvoll oder Finger weg?

Im Fernsehen und in den Medien liest man immer wieder Berichte darüber, wie Menschen im Urlaub mit windigen Angeboten aller Art abgezockt werden. Als eines davon werden Timesharing Modelle genannt. Bei erwerben Käufer einen Anteil an einer Ferienimmobilie, in der sie dann in Zukunft regelmäßig Urlaub machen dürfen. Ist das Abzocke oder eine sinnvolle Investition? …

Timesharing Immobilien – sinnvoll oder Finger weg? Weiterlesen »